Origami 折り紙 , die japanische Faltkunst, benötigt Konzentration und Geduld – ist aber auch sehr entspannend und lenkt uns von der aktuellen Situation ab. Dazu kommt, dass man die Kreationen anschliessend auch verschenken kann. Und als Mobile sehen sie richtig schön aus!
Eine Aktivität für Gross und Klein.

Der Klassiker schlechthin ist ja der Kranich. Er zählt zu den beliebtesten Origami in Japan und gefühlt jede Person in Japan weiss, wie man ihn faltet, bereits von Klein auf. Wer Tausend Origami Kraniche faltet (Sembatsuru), dem wird ein Wunsch erfüllt. Dies gitl als beliebtes Hochzeitsgeschenk in Japan, oder als Glücksbringer für Kranke. Zudem steht er für Frieden und langes Leben.

Hier lernst du den Kranich falten:

Weitere Anleitungen Online

Bücher

Material

Inspiration für Profis – wenn ihr dann richtig gut seid 🙂


Tipp: Wenn ihr mit Kindern Origami faltet, schiesst doch auch gleich ein paar Fotos. Mit der Postcard-Creator App der Post Schweiz AG könnt ihr dem Grosi damit auch noch eine Freude machen, wenn sie etwas Post bekommt!